Zurück zur übersicht

Indochina Highlights

20 T / 19 N ab CHF 4980.- p.P. im DZ

Daten

Anreise täglich möglich

Details zur Rundreise

Im Preis inbegriffen

  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 17 Übernachtungen im Hotel der gewählten Kategorie im Doppelzimmer, Basis Zimmer/ Frühstück
  • 1 Übernachtung in klimatisierter 2-Bett Kabine auf einer Deluxe Dschunke in der Halong Bucht, inkl. 1 Mittagessen, 1 Abendessen und 1 Frühstück
  • Alle Transfers gemäss Programm im klimatisierten Wagen
  • Bootsfahrten und Eintritte gemäss Programm
  • Inlandflüge Hanoi – Hue, Danang – Saigon und Phnom Penh – Siem Reap in Economy Class
  • Internationaler Flug Siem Reap – Luang Prabang in Economy Class
  • Mittagessen Tag 2, 3, 9 und 17
  • Schnellboot Chau Doc – Phnom Penh
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung, ausser auf der Dschunke in der Halong Bucht und in Shangri Lao (Englisch)

Im Preis nicht inbegriffen

  • An-/Rückreise ab/bis Schweiz
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Getränke
  • Fakultative Ausflüge vor Ort
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visumgebühren*
  • Annulationskosten-/ Assistance-Versicherung, welche wir gerne für Sie abschliessen.
  • Ihr Beitrag zum Klimaschutz: ein my-climate Ticket, welches wir gerne für Sie ausstellen.

*Für die Einreise nach Vietnam und Kambodscha benötigen Sie ein Visum. Gerne sind wir Ihnen für die Einholung behilflich.

Verpflegung

F=Frühstück
M=Mittagessen
A=Abendessen

Hotels

Vorgesehene Hotels:

Mittelklasse Hotels

  • Hanoi: Medallion Hotel***
  • Halongbucht: Bhaya Cruise****
  • Hue: Moonlight Hotel****
  • Hoi An: Ancient House Resort***
  • Saigon: Saigon Hotel***
  • Can Tho: Kim Tho***
  • Chau Doc: Victoria Nui Sam Lodge***+
  • Phnom Penh: Patio Hotel & Urban Resort***
  • Siem Reap: Le Jardin d’Angkor***
  • Luang Prabang: Indigo House Hotel***

Superior Hotels:

  • Hanoi: La Belle Vie Hotel****
  • Halong: Bhaya Cruise****
  • Hue: Eldora Hotel****
  • Hoi An: Koi Resort & Spa****
  • Saigon: Silverland Yen Hotel***+
  • Can Tho: TTC Premium****
  • Chau Doc: Victoria Nui Sam Lodge***+
  • Phnom Penh: Aquarius Hotel****
  • Siem Reap: Prince D’Angkor****
  • Luang Prabang: Villa Santi****

Deluxe Hotels:

  • Hanoi: La Belle Vie Hotel****
  • Halong: Bhaya Cruise****
  • Hue: Pilgrimage Village*****
  • Hoi An: Almanity****+
  • Saigon: The Myst Dong Khoi****
  • Can Tho: Victoria Can Tho****+
  • Chau Doc: Victoria Chau Doc****
  • Phnom Penh: Sokha Phnom Penh*****
  • Siem Reap: Sokha Angkor*****
  • Luang Prabang: Kiridara Hotel****

Falls eines der Hotels nicht verfügbar ist, wird eine gleichwertige Alternative gebucht.

Die Hotels können auch untereinander gemixed werden.

Beste Reisezeit

September bis Februar
Während des Monsunwechsels (September – Anfang Dezember) muss mit starken Regenfällen vor allem in Zentralvietnam gerechnet werden. Überschwemmungen führen regelmässig zu Unterbrüchen im Bahn- und Strassenverkehr sowie zu Ausfällen von Flügen. Kurzfristige Änderungen des Reiseprogramms sind deshalb vorbehalten.
In Laos kann es, vor allem im Norden, nachts sehr kühl werden. Während der Regenzeit Mai – Oktober ist es heiss und heftige Regenschauer und Sonne wechseln sich ab. In Angkor hat es zu dieser Zeit dafür weniger BesucherInnen.
Im März und April ist es in Südvietnam und Kambodscha am heissesten.

Anreise

  • Mit verschiedenen Fluggesellschaften ab Zürich.
  • Gerne organisieren wir für Sie Ihren Flug zu tagesaktuellen Preisen.
  • Oder besuchen Sie die Rubrik „Flüge weltweit“ auf unserer Webseite und buchen Sie Ihren Wunschflug bequem selber von zu Hause aus.

Reiseroute

  • Sollte das Programm nicht genau Ihren Wünschen entsprechen, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Gerne stellen wir Ihnen eine massgeschneiderte Reise ganz nach Ihrem Geschmack zusammen.

und ausserdem...

Wir beraten Sie gerne über Kombinationsmöglichkeiten.
Wie z.B.:

  • Badeferien direkt am Meer
  • einem Wellnessaufenthalt
  • verlängerte Städteaufenthalte
  • zusätzliche Ausflüge ab/bis Hanoi/Luang Prabang

Als Spezialist stellen wir für Sie jede gewünschte Kombination zusammen.

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr massgeschneidertes Ferienangebot.

Highlights

Individuelle Privatreise von Hanoi bis Luang Prabang. Eine Entdeckungsreise durch die drei faszinierenden Länder Indochinas Vietnam, Laos und Kambodscha. Lernen Sie die Highlights aller drei Länder kennen.

 

Preise

01.05. – 30.09.17

Mittelklassehotels
CHF 4980.- p. P.
Im Doppelzimmer

Superior Hotels
CHF 5380.- p. P.
Im Doppelzimmer

Deluxe Hotels
CHF 6245.- p. P.
Im Doppelzimmer

01.10.17. – 30.04.18

Mittelklassehotels
CHF 5050.- p. P.
Im Doppelzimmer

Superior Hotels
CHF 5515.- p. P.
Im Doppelzimmer

Deluxe Hotels
CHF 6390.- p. P.
Im Doppelzimmer

Preise Weihnachten-/Neujahr auf Anfrage

01.05. – 30.09.18

Mittelklassehotels
CHF 4995.- p. P.
Im Doppelzimmer

Superior Hotels
CHF 5395.- p. P.
Im Doppelzimmer

Deluxe Hotels
CHF 6265.- p. P.
Im Doppelzimmer

Profitieren Sie von unseren Frühbucherrabatten für Buchungen mindestens 6 Monate vor Abreise!

Reiseprogramm

1. Tag:

Anreise nach Hanoi

  • Ankunft in Hanoi und Transfer zum Hotel.
  • Den restlichen Tag haben Sie z.B. für erste Erkundungen in der Umgebung des Hotels zur freien Verfügung.
  • 2 Übernachtungen in Hanoi.
  • (-/-/-)

2. Tag:

Hanoi

  • Bei der heutigen Stadtbesichtigung besuchen Sie die bekannten Sehenswürdigkeiten Hanois.
  • Sie sehen den Ba Dinh Platz, das Ho Chi Minh Mausoleum (von aussen), das Ho Chi Minh Haus, die Einstamm-Pagode, den Literaturtempel, das ethnologische Museum, das Kolonialviertel mit Kathedrale St. Joseph und das Opernhaus.
  • Anschliessend lernen Sie die Altstadt Hanois auf einem Spaziergang kennen.
  • Besuch des Ngoc Son Tempels am Hoan Kiem See.
  • Das Mittagessen nehmen Sie im KOTO Restaurant ein.
  • Am Abend geniessen Sie eine Vorführung im berühmten Wasserpuppentheater
  • (F/M/-)

3. Tag:

Halongbucht

  • Fahrt zur Halongbucht, die seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.
  • Sie gehen an Bord einer Dschunke und beginnen die Kreuzfahrt durch die einzigartige Landschaft der Halongbucht.
  • Übernachtung an Bord in einer Privatkabine mit Klimaanlage.
  • (F/M/A)

4. Tag:

Halongbucht - Hue

  • Frühstück an Bord. Ihre Dschunke bringt Sie heute in die „Bai Tu Long“ Bucht, wo Sie nochmal eine eindrucksvolle Landschaft bestehend aus Kalksteinfelsen und verstreuten Inseln bewundern können, die schon für den Film „L’Indochine“ als Kulisse diente.
  • Gegen Mittag erreichen Sie die Anlegestelle in Halong, von wo aus Sie weiter zum Flughafen Hanoi fahren.
  • Abendflug nach Hue.
  • 2 Übernachtungen in Hue.
  • (F/-/-)

5. Tag:

Kaiserstadt Hue

  • Nach dem Frühstück besuchen Sie die Thien Mu Pagode, das Wahrzeichen Hues. Sie erreichen die wunderschön gelegene Pagode nach einer romantischen Bootsfahrt.
  • Entlang des Flusses fahren Sie zurück zur Besichtigung der Zitadelle mit dem Kaiserpalast.
  • Unterwegs besuchen Sie ein altes Gartenhaus im Hue-Baustil.
  • Am Nachmittag besuchen Sie die Grabstätten der Kaiser Tu Duc und Khai Dinh sowie die Tu Hieu Pagode.
  • (F/-/-)

6. Tag:

Hue - Hoi An

  • Heute fahren Sie über den Wolkenpass nach Hoi An.
  • Nach Ankunft in Hoi An unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch die Altstadt.
  • Sie erkunden die Sehenswürdigkeiten Hoi Ans, u.a. einen Hokkien Tempel, die Japanische Brücke und Sie besuchen ein antikes Haus.
  • Danach haben Sie Freizeit für eigene Entdeckungen oder zur Entspannung am Strand von Hoi An.
  • 3 Übernachtungen in Hoi An.
  • (F/-/-)

7. Tag:

Ausflug nach Tra Que

  • Vormittags beginnen Sie eine Velofahrt in das Kräuterdorf Tra Que, das in ganz Vietnam für biologische Anbaumethoden bekannt ist.
  • Hier lernen Sie die einheimischen Kräuter kennen, deren Nutzung in der vietnamesischen Küche sowie in der Heilmedizin einen grossen Stellenwert hat. Geniessen Sie am Ende eine entspannende Kräuterfussmassage.
  • Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
  • Fahrradstrecke: ca. 15km für Hin- und Rückfahrt. Asphaltierte Strasse.
  • (F/M/-)

8. Tag:

Hoi An

  • Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie das Städtchen auf eigene Faust oder geniessen Sie einen Tag am Strand.
  • Oder Sie machen einen fakultativen Ausflug nach My Son (gegen Aufpreis).
  • (F/-/-)

9. Tag:

Hoi An - Saigon

  • Früh morgens Transfer zum Flughafen in Danang und Flug nach Saigon.
  • In Saigon angekommen erleben Sie die quirlige Metropole bei einer Stadtrundfahrt, die Sie unter anderem zum Wiedervereinigungspalast, dem Hauptpostamt, der Notre Dame Kathedrale und dem Kriegsmuseum führt.
  • Am Nachmittag besuchen Sie das Chinesenviertel mit dem Binh Tay Markt und der Thien Hau Pagode. Sie sehen die traditionelle Medizinstrasse, wo verschiedenste medizinische Kräuter angeboten werden.
  • 2 Übernachtungen in Saigon.
  • (F/-/-)

10. Tag:

Saigon

  • Tag zur freien Verfügung.
  • Schlendern Sie durch die Strassen der Stadt und lassen Sie sich vom lebhaften Treiben faszinieren.
  • Oder Sie machen einen fakultativen Ausflug zu den Tunneln von Cu Chi und dem Cao Dai Tempel in Tay Ninh (gegen Aufpreis).
  • (F/-/-)

11. Tag:

Mekong Delta

  • Nach dem Frühstück Fahrt ins Mekong Delta. Erleben Sie das Leben der Einheimischen in der Heimat der Kokosnussbäume.
  • Eine Bootstour führt Sie auf dem ruhigen Kanal mit Zwichenstops zur Besichtigung der Handwerksbetriebe wie einer Mattenweberei, einer Backsteinfabrik und einer Kokosnusverarbeitung.
  • Mittagessen bei einer lokalen Familie.
  • Auf dem Programm steht auch eine gemütliche Velofahrt ca. 10 km auf einer wenig befahrenen Strasse durch üppige Palmengärten.
  • Übernachtung in Can Tho
  • (F/M/-)

12. Tag:

Mekong Delta

  • Am frühen Morgen besichtigen Sie per Boot die quirligen schwimmenden Märkte von Can Tho.
  • Anschliessend Transfer nach Chau Doc – einer Stadt, die sich in unmittelbarer Nähe zur kambodschanischen Grenze befindet.
  • Sie besuchen die Tempelanlagen am Fuss des Sam-Bergs und den lokalen Markt.
  • Übernachtung in Chau Doc.
  • (F/-/-)

13. Tag:

Bootsfahrt nach Kambodscha

  • Nach dem Frühstück gehen Sie an Bord eines Schnellbootes, welches Sie auf dem Wasserweg nach Phnom Penh bringt (ca. 5 Stunden).
  • Gegen Mittag erreichen Sie Phnom Penh, wo Sie eine Stadtbesichtigung machen.
  • Sie besuchen den Wat Phnom, von dem der Name Phnom Penh herkommt, das Choeung Ek Museum und das Unabhängigkeitsdenkmal.
  • Übernachtung in Phnom Penh.
  • (F/-/-)

14. Tag:

Fahrt nach Siem Reap

  • Am Morgen besichtigen Sie den Königspalast,  die Silberpagode (smaragdgrüner Buddha Tempel) und das Nationalmuseum.
  • Am Mittag nehmen Sie den Flug nach Siem Reap, dem Ausgangspunkt für die Erkundung der weltberühmten Tempelanlagen von Angkor.
  • Am Nachmittag besichtigen Sie die Tempelanlagen.
  • Sie sehen drei Tempel: den Preah Ko, den Bakong Tempel und den grössten Tempel in der Gruppe, den Lolei Tempel.
  • 2 Übernachtungen in Siem Reap.
  • (F/-/-)

15. Tag:

Angkor mit dem Tuk Tuk

  • Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre zweite Entdeckungstour der fazinierenden Angkor-Tempel.
  • Sie besuchen das Südtor Angkor Thom, den Bayon Tempel, den Royal Enclosure, den Phimeanakas sowie die Elefantenterrasse und die Terasse des Lepra Königs.
  • Am Nachmittag besuchen Sie den grandiosen Tempel Angkor Wat.
  • Geniessen Sie den Sonnenuntergang auf dem Hügeltempel Pre Rup.
  • (F/-/-)

16. Tag:

Auf nach Laos

  • Nach dem Frühstück besichtigen Sie den aufwendig geschnitzten und gut erhaltenen Banteay Srei Tempel.
  • Anschliessend geht es zurück nach Siem Reap und Sie besuchen noch den Tempel Banteay Samre.
  • Danach Transfer zum Flughafen für den Flug nach Luang Prabang.
  • 4 Übernachtungen in Luang Prabang.
  • (F/-/-)

17. Tag:

Luang Prabang

  • Nach dem Frühstück besichtigen Sie auf der Stadtrundfahrt die eindrucksvolle Stupa von Wat Visoun, das Heiligtum von Wat Aham, Wat Mai, Wat Xieng Thong, das Nationalmuseum und das Art Minority Center.
  • Später fahren Sie ein Stück weg von der Stadt zum Besuch des Temples Wat Phone Pao und des Weber-Dorfes Ban Phanom.
  • Auf Wunsch können Sie am Abend noch auf den Gipfel Phousi, wo Sie die Stupa besichtigen und die wunderschöne Landschaften bei Sonnenuntergang fotografieren können.
  • (F/-/-)

18. Tag:

Im Elefantencamp

  • Nach dem Frühstück fahren Sie ca. 15 km ausserhalb der Stadt Luang Prabang zu einem Elefanten-Camp am Nam Khan River.
  • Hier erfahren Sie Näheres über die Umgebung und über die Elefanten.
  • Anschliessend beginnt Ihre Expedition mit einem eineinhalbstündigen Ritt auf dem Rücken eines Elefanten durch die ursprüngliche Pflanzenwelt des Huay Sae Tals.
  • Nach dem Mittagessen im Sala am schönen Wasserfall folgt eine geführte Wanderung durch den tiefen Dschungel (1,5 Std.).
  • Eine weitere anspruchsvolle Strecke (ca. 30 Min.), führt Sie zum Nam Khan Fluss, wobei Sie zusätzlich durch ein Porter-Pferd (Lastpferd) begleitet werden.
  • Von dort fahren Sie ca. 1,5 Std. abwärts auf einem Bambus-Floss entlang des Flusses zurück zum Elefanten-Camp.
  • (F/M/-)

19. Tag:

Pak Ou Höhlen

  • Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu den geheimnisvollen Höhlen von Pak Ou, die mit Tausenden von mit Gold lackierten Buddha-Statuen ausgestattet sind.
  • Unterwegs besuchen Sie die Dörfer Bang Xang Hai, Ban Xangkhong und Ban Xienglek und geniessen die schöne, ruhige Landschaft.
  • Rest des Tages frei.
  • (F/-/-)

20. Tag:

Abreise

  • Transfer zum Flughafen Luang Prabang und Rückflug in die Schweiz oder Anschlussprogramm.
  • (F/-/-)