Zurück zur übersicht

Island Do it yourself

zum selber zusammenstellen

Daten

Anreise täglich möglich.

 

Details zur Rundreise

Walbeobachtungen

  • Buchen Sie die gewünschte Walbeobachtungstour bei uns im Voraus, damit Ihre Plätze gesichert sind.
  • Ab Reykjavík oder Husavík zu CHF 65.- pro Erwachsener, CHF 30.- pro Kind (7-15 Jahre).
  • Hauptsaison Mai – September.

Anreise

  • Direktflug mit Icelandair ab/bis Zürich:
    28.03.-06.04.17: Di, Do, Sa
    07.04.-22.04.17: Mo, Di, Do, Fr, Sa
    25.04.-28.05.17: Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
    29.05.-26.09.17: täglich
    28.09.-28.10.17: Mo, Do, Fr, Sa, So
  • Direktflug mit Icelandair ab/bis Genf:
    20.05.-30.05.17: Di, Sa
    31.05.-12.09.17: Di, Mi, Sa, So
    13.09.-29.10.17: Di, Sa
  • Direktflug mit Easyjet ab Basel jeweils Montag und Donnerstag oder indirekter Linienflug mit diversen Fluggesellschaften.
  • Gerne organisieren wir Ihnen den Flug zu tagesaktuellen Preisen (Flüge mit Easyjet können nicht über uns sondern müssen direkt im Internet gebucht werden).
  • Oder besuchen Sie die Rubrik „Flüge weltweit“ auf unserer Webseite und buchen Sie Ihren Wunschflug bequem selber von zu Hause aus.

Unterkünfte

  • In Reykjavík wohnen Sie in einem Hotel der gewünschten Kategorie.

Unterwegs wohnen Sie in:

  • Farmhäusern: im selben Haus, wie Ihre GastgeberInnen. Die Zimmer sind einfach und sauber. Sie haben Zugang zum gemeinsamen Wohnzimmer und zum Gemeinschaftsbad.
  • Farmgasthäusern: Sie wohnen getrennt von den GastgeberInnen entweder in einem separaten Teil des Hauses oder in Cottages. Die Zimmer sind einfach und sauber und sind entweder mit eigenem Bad/WC oder Gemeinschaftsbad ausgestattet.
  • Landhotels: Die Zimmer sind besser ausgestattet und verfügen über ein privates Bad/WC.
  • Cottages: Mit eigener Küche und Bad/WC. Bettwäsche muss gemietet werden.

Strassenverhältnisse

  • Die meisten Berg- und Hochlandstrassen Islands haben eine Schotterdecke, wie auch einige Teilabschnite der Ringstrasse (Nationalstrasse 1); letztere ist aber in weiten Teilen geteert und befestigt.
  • Die Schotterdecke ist häufig locker, besonders an den Banketten, weshalb Ausweichmanöver bei entgegenkommendem Verkehr mit grosser Vorsicht und bei niedriger Geschwindigkeit durchgeführt werden müssen.
  • Hochlandstrassen und -pisten sind häufig sehr schmal (einspurig) und für schnelles Fahren ungeeignet.
  • Gleiches gilt für Brücken – hier ist besondere Aufmerksamkeit geboten.
  • Abgesehen von ihrer rauhen Oberfläche folgen Berg- und Nebenstrassen häufig den Windungen der Landschaft, weshalb längere Fahrzeiten eingerechnet werden sollten.

Do it yourself

Haben Sie bei unserern Island-Angeboten noch nicht genau das Richtige für Sie gefunden? Gerne stellen wir Ihnen eine Islandreise gemäss Ihren Wünschen zusammen.

Wir beraten Sie sachkundig und sind Ihnen bei der Auswahl der Route und Unterkünfte behilflich.

Hier finden Sie einige Ideen, die wir in Ihre Reise einbauen können.

 

Preise auf Anfrage

 

Reiseprogramm

Familien

  • Entdecken Sie Island mit Ihren Liebsten.
  • Erlebnisse für Gross und Klein begeistern die ganze Familie.
  • Walbeobachtungen, Reiten, Hexenmuseum und heisse Quellen sind nur einige der Höhepunkte.

Hochlandtouren

  • Im Hochland Islands treffen Abenteurlustige auf einmalige Landschaften und Schotterpisten.
  • Flussüberquerungen und Übernachtung in einfachen Unterkünften gehören zum Erlebnis.

Touren im Winter

  • Obwohl der Sommer die Hochsaison für einen Islandbesuch ist, gibt es auch im Winter immer einen Grund nach Island zu reisen.
  • Vielleicht haben Sie Glück und sehen die atemberaubenden Nordlichter oder Sie entdecken den Süden Islands mit Fokus auf die Isländische Küche.