Zurück zur übersicht

Vietnam Highlights ab November 2017

9 T / 8 N ab CHF 1640.- p.P. im DZ

Daten

Beginn jeden Montag und Freitag ab 03.11.17

Diese Tour kann auch als Privattour ab 1 Person gebucht werden. Abreise täglich möglich. Preis auf Anfrage.

Details zur Rundreise

Im Preis inbegriffen

  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 8 Übernachtungen im Hotels der gewählten Kategorie im Doppelzimmer, Basis Zimmer/Frühstück
  • Abendessen bei der Familie in Hanoi
  • Meeresfrüchte/Fisch Mittagessen auf dem Boot in der Halongbucht
  • Dinnerkreuzfahrt auf dem Saigon River inkl. Abendessen
  • Alle Transfers gemäss Programm
  • Alle Inlandflüge in Economy Class
  • Eintritte gemäss Programm
  • Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung

Im Preis nicht inbegriffen

  • An-/Rückreise ab/bis Schweiz
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visumgebühren
  • Annulationskosten-/ Assistance-Versicherung, welche wir gerne für Sie abschliessen.
  • Ihr Beitrag zum Klimaschutz: ein my-climate Ticket, welches wir gerne für Sie ausstellen.

*Für die Einreise nach Vietnam benötigen Sie ein Visum. Gerne sind wir Ihnen für die Einholung behilflich.

TeilnehmerInnen

Mindestens 2 Personen
Maximal 20 Personen

Auf diese Reise wird aus dem gesamten Deutsch sprachigen Raum gebucht. Es ist keine reine „Schweizerreise“.

Hotels

Vorgesehene Hotels:

Mittelklasse Hotels

  • Hanoi: Rosaliza Hotel
  • Halong: New Star 2 Halong Hotel
  • Hoi An: Muca Boutique Resort & Spa
  • Hue: Rosaleen Boutique Hotel
  • Saigon: Le Duy Grand Hotel

Superior Hotels:

  • Hanoi: Adamas Hotel
  • Halong: Royal Lotus Hotel
  • Hoi An: Hoi An Garden Palace & Spa
  • Hue: Moonlight Hotel
  • Saigon: Muong Thanh Centre Hotel

Falls eines der Hotels nicht verfügbar ist, wird eine gleichwertige Alternative gebucht.

Beste Reisezeit

Dezember bis April

Mai – Oktober/November Monsun im Süden und feuchtheisses Wetter im Norden. Während des Monsunwechsels (September – Anfang Dezember) muss mit starken Regenfällen vor allem in Zentralvietnam gerechnet werden. Überschwemmungen führen regelmässig zu Unterbrüchen im Bahn- und Strassenverkehr sowie zu Ausfällen von Flügen. Kurzfristige Änderungen des Reiseprogramms sind vorbehalten.

Anreise

  • Mit verschiedenen Fluggesellschaften ab Zürich.
  • Gerne organisieren wir für Sie Ihren Flug zu tagesaktuellen Preisen.
  • Oder besuchen Sie die Rubrik „Flüge weltweit“ auf unserer Webseite und buchen Sie Ihren Wunschflug bequem selber von zu Hause aus.

und ausserdem...

Wir beraten Sie gerne über Kombinationsmöglichkeiten.
Wie z.B.:

  • Badeferien direkt am Meer
  • einem Wellnessaufenthalt
  • verlängerte Städteaufenthalte in Saigon oder Hanoi
  • zusätzliche Ausflüge ab/bis Saigon/Hanoi

Als Spezialist stellen wir für Sie jede gewünschte Kombination zusammen.

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr massgeschneidertes Ferienangebot.

Highlights

Von Hanoi nach Saigon: Rundreise zu den klassischen Sehenswürdigkeiten für EinsteigerInnen
Sie sehen auf dieser Reise einige Highlights von Vietnam: die Hauptstadt Hanoi, die unvergleichlich schöne Halongbucht, die alte Kaiserstadt Hue, das bezaubernde Städtchen Hoi An, das quirlige, moderne Saigon und das einmalige Mekong Delta.

 

Preise

01.11.17 – 30.04.18

Mittelklasse Hotels
CHF 1660.- p.P.
Im Doppelzimmer

CHF 285.-
Zuschlag Einzelzimmer

Superior Hotels
CHF 1750.- p.P.
Im Doppelzimmer 

CHF 380.-
Zuschlag Einzelzimmer

01.05.-31.10.18

Mittelklasse Hotels
CHF 1640.- p.P.
Im Doppelzimmer

CHF 265.-
Zuschlag Einzelzimmer

Superior Hotels
CHF 1720.- p.P.
Im Doppelzimmer 

CHF 350.-
Zuschlag Einzelzimmer

Profitieren Sie von unseren Frühbucher-rabatten für Buchungen mindestens 6 Monate vor Abreise!

Reiseprogramm

1. Tag:

Anreise nach Hanoi

  • Ankunft in Hanoi. (Wir empfehlen eine Anreise am Vortag, damit Sie die Reise ausgeruht beginnen können)
  • Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.
  • Der Tag beginnt mit dem Besuch des Literatur Tempels. Der Tempel ist eines der am besten erhaltenen Zeugnisse traditioneller vietnamesischer Architektur.
  • Weiter geht es zur Einsäulenpagode und zum Ho Chi Minh Stelzenhaus.
  • Zum Abschluss entdecken Sie Hanoi mit dem Elektroauto.
  • Spät morgens oder abends geniessen Sie ein traditionelles Gericht bei einer vietnamesischen Familie, die Ihnen auch Einblicke in ihren Alltag und die Wohnung gewähren.
  • Übernachtung in Hanoi.

2. Tag:

Hanoi - Halongbucht

  • Fahrt nach Halong, wo Sie Ihre Holzdschunke besteigen.
  • Die Kreuzfahrt auf einem traditionellen Holzboot durch das smaragdfarbene Gewässer und die schroffen Kalksteinfelsen der Halongbucht ist der Höhepunkt des heutigen Tages und darf bei einer Vietnamreise nicht fehlen.
  • Sie segeln vorbei an schwimmenden Dörfern, Fischern, die Ihre Netze zum Fischfang auswerfen und beobachten Sie den Rhythmus des täglichen Lebens an der Bucht.
  • Sie geniessen ein leckeres Meeresfrüchte-Mittagessen auf dem Boot, bevor Sie die Fahrt zum Flughafen Hanoi antreten.
  • Übernachtung in Halong.

3. Tag:

Halong - Hanoi - Danang - Hoi An

  • Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Hanoi und Flug nach Danang.
  • Anschliessend kurzer Transfer nach Hoi An.
  • 2 Übernachtungen in Hoi An.

4. Tag:

Hoi An

  • Die hervorragend erhaltene Händlerstadt Hoi An wurde 1999 zum Unesco Welterbe erklärt.
  • Sie spazieren durch die gepflasterten Strassen, vorbei an niedrigen Ziegeldächern, dem belebten Zentralmarkt und dem kleinen Hafen, wo bunt bemalte Boote festmachen.
  • Der Spaziergang schliesst den Besuch eines Privathauses,  einer Familienkapelle sowie einer Pagode im chinesischen Stil oder einer Versammlungshalle ein.
  • Zuletzt gehen sie weiter zur berühmten Japanischen Brücke.
  • Am Nachmittag fahren Sie auf einem öffentlichen Boot stromabwärts auf dem Fluss Thu Bon.
  • Geniessen sie die unberührte Landschaft. Sie halten an einem Keramik- und einem Holzschnitzer-Dorf, bevor Sie zum Hafen in Hoi An zurückkehren.

5. Tag:

Hoi An - Hue

  • Nach dem Frühstück Fahrt nach Hue.
  • Auf halber Strecke zwischen Danang und Hue liegt der spektakuläre Hai Van (Wolken-) Pass, die hoch liegende Klimascheide zwischen Nord- und Südvietnam.
  • Hue war für mehr als 140 Jahre die Hauptstadt Vietnams. Alte Tempel, kaiserliche Bauten und Gebäude im französischen Stil zeugen von dieser Zeit.
  • Sie beginnen die Rundfahrt mit einem Besuch des der alten Kaiserstadt. Die Stadt innerhalb der Festung wurde im frühen 19. Jahrhundert errichtet und der Verbotenen Stadt in Peking nachempfunden.
  • Sie besichtigen anschliessend das Grab des Kaisers Khai Dinh.
  • 2 Übernachtungen in Hue.

6. Tag:

Hue - Thuy Bieu

  • Heute fahren Sie als erstes zum Dong Ba Markt und kaufen, unter Aufsicht des Chefkochs, die Zutaten für Ihr Mittagessen ein.
  • Anschliessend besichtigen Sie die berühmte Thien Mu Pagode.
  • Im Dorf Thuy Bieu brechen Sie zu einer kurzen Velotour oder zu einem Spaziergang durch’s Dorf auf.
  • Anschliessend lernen Sie während eines Kochkurses die Vietnamesische Küche kennen und bereiten sich Ihr Mittagessen selbst zu.
  • Nachdem Sie das Essen genossen haben, besuchen Sie das kaiserliche Grab von Tu Duc.

7. Tag:

Hue - Saigon

  • Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen von Hue und nehmen den Flug nach Saigon.
  • Dort angekommen fahren Sie zu den berühmten Tunneln von Cu Chi. Die Tunnel waren ein wichtiger Vietcong Stützpunkt während des Vietnam Krieges und wurden von den Amerikanern nie entdeckt.
  • Sie erfahren, wie die Vietcongs ihr Leben dort gemeistert haben und wie sie auf sehr clevere Art und Weise Eingänge gesichert und Fallen errichtet haben.
  • Am Abend geniessen Sie eine Dinnerkreuzfahrt auf dem Saigon River.
  • 2 Übernachtungen in Saigon.

8. Tag:

Mekong Delta

  • Von Saigon aus geht die Fahrt zum Herz des Mekong Deltas nach Cai Be.
  • Sie gehen an Bord eines der örtlichen Boote und entdecken den schwimmenden Markt von Cai Be.
  • Weiter geht es auf schmaleren Wasserwegen und Kanälen mit Stopp an den Mekong Flussinseln und Besuch von Früchtefarmen und örtlichen Handwerksindustrien.
  • Geniessen Sie einen Blick hinter die Kulissen und schauen Sie wie die Einheimischen getrocknete Früchte, Reispfannkuchen und Puffreis Bonbons herstellen.
  • In Vinh Long gehen Sie von Bord und fahren zurück nach Saigon.

9. Tag:

Saigon - Abreise

  • Saigon ist eine dynamische Metropole, die vor Energie, Aktivität und Bewegung strotzt.
  • Ihre Tour durch diese aufregende Stadt beginnt mit einer Besichtigung des Wiedervereinigungspalast, wo Sie in die moderne Geschichte eintauchen.
  • Von hier aus geht es weiter zu einer von Saigons interessantester Pagoden, der Jadekaiser Pagode.
  • Sie passieren weitere Sehenswürdigkeiten im klassisch-europäischen Stil, wie die schön verzierte City Hall (Hotel de Ville), das alte Opernhaus (beide können möglicherweise nur von aussen besichtigt werden).
  • Sie beenden die Tour auf dem zentralen Ben Thanh Markt, wo VerkäuferInnen eine riesige Auswahl an verschiedenen Waren und Handwerkskunst für jeden Geschmack anbieten.
  • Später Transfer zum Flughafen und Rückreise in die Schweiz oder Anschlussprogramm