Indochina

Private Rundreisen & Gruppenreisen

Ferien in Indochina heisst: drei faszinierende Länder kennen lernen: Vietnam, Laos und Kambodscha. Auf unseren kombinierten privaten Indochina Reisen oder geführten Indochina Gruppenreisen bringen wir Sie zu den wichtigesten Sehenswürdigkeiten. Die herzliche Bevölkerung, das schmackhafte Essen und einzigartige Landschaften und Kulturschätze warten auf Sie!

 

Kambodscha & Laos
20 T/17 N ab CHF 4545.-

Mystisches Laos & Kambodscha
15 T / 14 N ab CHF 3480.- p.P. im DZ

Indochina Highlights
20 T / 19 N ab CHF 4980.- p.P. im DZ

Die Sehenswürdigkeiten Indochinas entdecken

Alle drei Länder haben viel zu bieten und sind jedes eine Reise wert. Hier nur die wichtigsten Highlights:

Vietnam:

  • Die Hauptstadt Hanoi
  • Die fantastische Halongbucht
  • Die Kaiserstadt Hue
  • Das liebliche Fischerstädtchen Hoi An
  • Kilometerlange Strände
  • Das quirlige Saigon
  • Das weitverzweigte Mekongdelta

Laos:

  • Die gemütliche Hauptstadt Vientiane
  • Die mysteriöse Ebene der Tonkrüge
  • Die malerische Landschaft bei Vang Vieng
  • Die Tempel von Luang Prabang
  • Die 4000 Inseln im Süden

Kambodscha:

  • Die koloniale Hauptstadt Phnom Penh
  • Die einzigartigen Tempel von Angkor
  • Die Stelzendörfer im Ton le Sap See
  • Die Pfefferplantagen bei Kampot

Indochina auf einer Rundreise erkunden

Wir kennen Vietnam, Laos und Kambodscha persönlich und haben für Sie verschiedene Touren zusammengestellt, die alle drei Länder oder auch nur zwei Länder in Kombination umfassen. Auf unseren Indochina Reisen erleben Sie Vietnam, Laos und Kambodscha hautnah und besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Ob Sie lieber allein und individuell reisen oder geführt in der Gruppe, wir haben sicher das passende Angebot für Sie. Gerne stellen wir Ihnen Ihre Indochina Traumreise auch massgeschneidert zusammen.

Anreise

Mit verschiedenen Fluggesellschaften ab Zürich oder Genf. Gerne organisieren wir für Sie Ihren Flug zu tagesaktuellen Preisen. Oder besuchen Sie die Rubrik „Selber buchen“ auf unserer Webseite und buchen Sie Ihren Wunschflug bequem selbst von zu Hause aus. Bei einigen Gruppenreisen ist der Flug ab/bis Frankfurt bereits im Preis inbegriffen.

Einreisebestimmungen

Vietnam: Schweizer, EFTA und EU-BürgerInnen benötigen für die Einreise nach Vietnam einen Reisepass, der noch mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss. Ausserdem wird ein Visum verlangt, welches bei der Einreise ausgestellt werden kann. Von Vorteil wird dieses jedoch im Voraus eingeholt.

Kambodscha: Schweizer, EFTA und EU-BürgerInnen benötigen für die Einreise nach Kambodscha ein mind. 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültigen Pass sowie ein Visum, welches in der Schweiz oder bei Einreise an einem der internationalen Flughäfen ausgestellt werden kann.

Laos: Schweizer, EFTA und EU-BürgerInnen benötigen für die Einreise nach Laos ein mind. 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültigen Pass. Schweizer und Luxemburger BürgerInnen reisen visumfrei für touristische Aufenthalte von bis zu 14 Tagen. Bei Aufenthalten von 15 – 30 Tagen sowie für alle anderen EFTA und EU-BürgerInnen ist ein Visum nötig, welches bei der Einreise an den internationalen Flughäfen des Landes eingeholt werden kann.

Gerne sind wir Ihnen mit Informationen zur Einholung der Visa behilflich.

Beste Reisezeit

Vietnam: Dezember bis April. Mai – Oktober/November Monsun im Süden und feuchtheisses Wetter im Norden. Während des Monsunwechsels (September – Anfang Dezember) muss mit starken Regenfällen vor allem in Zentralvietnam gerechnet werden. Überschwemmungen führen regelmässig zu Unterbrüchen im Bahn- und Strassenverkehr sowie zu Ausfällen von Flügen. Kurzfristige Änderungen des Reiseprogramms sind vorbehalten.

Kambodscha: November bis April Trockenzeit, wobei es ab März schon recht heiss werden kann. Dezember bis März kaum Regen. Von Mai bis Oktober ist die Regenzeit. Während dieser Zeit ist es sehr heiss und feucht besonders im Süden.

Laos: Oktober bis April Trockenzeit. Im Dezember/Januar kühle Nächte und in den Bergen ist es empfindlich kalt. Mai bis September ist Regenzeit, zu der das Wetter sehr wechselhaft und feuchtheiss ist. Im Norden und in den Bergen ist es ein wenig kühler.

Währung

Vietnam: Dong (VND) dieser kann am Bancomaten vor Ort mit der EC- oder Kreditkarte gezogen werden. Mit der Kreditkarte zahlen Sie allerdings höhere Gebühren als mit der EC-Karte. Bitte klären Sie bei Ihrer Bank ab, ob die Kreditkarte für Bezüge in Vietnam freigeschaltet ist. AT&T Bancomaten gibt es am Flughafen und an allen touristischen Orten.
Kambodscha: Riel (KHR) an vielen touristischen Orten können Sie aber auch mit US-Dollar zahlen. Wir empfehlen Ihnen genügend US-Dollar in kleinen Scheinen mitzunehmen. Kreditkarten werden nur in grossen Hotels akzeptiert und Bancomaten gibt es nur in Phnom Penh und Siem Reap.
Laos: Kip (LAK), vielerorts werden auch Thailändische Baht und US-Dollar akzeptiert. Wir empfehlen Ihnen genügend US-Dollar in kleinen Scheinen mitzunehmen.

Impfungen

Für die Einreise sind keine Impfungen zwingend erforderlich. Informationen über empfohlene Impfungen erhalten Sie beim Schweizerischen Tropeninstitut oder bei der Travel Clinic.

Reiseleitung

Auf unseren privaten Indochina Rundreisen werden Sie von lokalen Englisch sprechenden Reiseleitungen betreut und in die Geheimnisse des Landes eingeführt. Auf den Indochina Gruppenreisen unseres Partners One World werden Sie von einer One World Reiseleitung sowie von lokalen Deutsch sprechenden Reiseleitungen begleitet.