Lappland

Unterkünfte

Ferien in Lappland heisst: im Winter -40° C und im Sommer +30° C. Weite Wälder, einsame Seen, wilde Flüsse und unendliche Wildnis zwischen Gletschern und Wasserfällen. Lappland ist dünn besiedelt. Die höchsten Berge sind über 2000 m hoch. Die zentrale und mit rund 22 000 Einwohnern grösste Ortschaft ist Kiruna. Lappland ist kein Staat mit einer politischen Grenze. Lappland ist ein Gebiet, in dem die einzige noch existierende Urbevölkerung Europas – die Samen – leben. Und das schon seit über 2000 Jahren. Zu Lappland gehören die nördlichsten Regionen von Norwegen, Schweden, Finnland und Russland. Es ist das Land der acht Jahreszeiten, der Nordlichter und  der Mitternachtssonne. 

 

Faszinierende Lappland-Winterreise
im Imperial Russian Train Sonderzug

 

Winterliche Auszeit
6 Tage/5 Nächte Winter pur

Die Sehenswürdigkeiten Lapplands entdecken

Lappland hat seinen BesucherInnen viel zu bieten: Wildnis pur! Weite Wälder, einsame Seen, Fjelle und unendliche Wildnis.

Hier nur einige der Highlights Lapplands:
• Nordlichter
• Mitternachtssonne
• Sauna
• Unberührte Natur
• Wintersportorte & Skifahren
• Seen und Flüsse
• Outdooraktivitäten im Sommer wie im Winter

Lappland auf einer Rundreise entdecken

Geniessen Sie während Ihrer Lappland Ferien die Ruhe und Stille im eigenen Blockhaus oder in einer Lodge. Verbringen Sie viel Zeit an der frischen Luft bei Aktivitäten wie Schneeschuhtouren, Langlauf, Wanderungen, Huskysafari, Eislochfischen etc.

Schwedisch Lappland

Der Zauber Lapplands besteht vor allem auch in seinen Gegensätzen: Im Sommer ist das Land fast 24 Stunden in Sonnenlicht getaucht, und die Wintertage sind lang und dunkel. Die lebendige Städte und  Wintersportorte liegen nur Minuten entfernt von Ruhe, Stille und endloser Wildnis.

Finnisch Lappland

Erlebens Sie das Wintermärchen in der faszinierenden Natur zwischen Kuusamo und Rovaniemi. Mit dem Husky-Schlitten zur Finnischen Blockhütte, in der ein gemütliches Cheminée-Feuer knistert. Im grünlichen Schein der Nordlichter sieht man die Rentiere und mit etwas Glück kommt auch kurz der Weihnachtsmann vorbei.

Russisch Lappland

Der östlichste Teil Lapplands liegt in der Region Murmansk, direkt neben Nord-Finnland. Der gesamte Landstrich befindet sich nördlich des Polarkreises und die Gegend in der ehemalige Sowjetunion hat ihren ganz besonderen Charme.

Anreise

Direktflüge täglich ab Zürich nach Helsinki/Stockholm oder Tromsö sowie Kittilä. Weiterflüge z.B. nach Lulea ab Stockholm. Gerne organisieren wir für Sie Ihren Flug zu tagesaktuellen Preisen.

Einreisebestimmungen

Schweizer, EU und EFTA-BürgerInnen benötigen für die Einreise nach Finnland, Schweden und Norwegen eine gültige ID oder einen gültigen Reisepass. Für Russland ist ein Visum erforderlich. Für andere Nationalitäten erkundigen Sie sich bitte bei der Botschaft.

Ortszeit

Finnland/Russland + 1 Std. MEZ (Mitteleuropäische Zeit)

Währung

In Schweden ist die Schwedische Krone die aktuelle Währung. In Finnland der Euro und in Russland der Russische Rubel.

Verkehr

Das Verkehrsnetz aus Schiene, Luft, Strasse und Wasser ist gut ausgebaut und zuverlässig. Geschwindigkeitsbeschränkungen sind innerorts 50 km/h und ausserorts 70 km/h sowie 110 km/h auf der Autobahn, soweit nicht anders beschildert.