Zurück zur übersicht

Rajasthan Kultur & Natur

20 Tage/ 19 Nächte ab CHF 4160.- p.P. im DZ

Daten

Anreise täglich möglich

Details zur Rundreise

Im Preis inbegriffen

  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 12 Übernachtungen im Doppelzimmer auf der Basis Zimmer/Frühstück
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer auf der Basis Zimmer/Vollpension (in Osian, Jawai, Gar Himmat Singh und Ranthambore)
  • Transport im klimatisierten Wagen mit Chauffeur gemäss Programm
  • Lokale Englisch sprechende Guides
  • Alle Eintritte gemäss Programm
  • Kamelritt in Osian
  • 2 private Jeepsafaris in Jawai
  • 2 private Jeepsafaris im Ranthambore Nationalpark
  • Lokale Steuern und Abgaben

Im Preis nicht inbegriffen

  • An- und Rückreise Schweiz – Indien
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Gebühr für die Benutzung von Foto- und Videokameras bei den Sehenswürdigkeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visumgebühren*
  • Annullationskosten- und Assistance Versicherung, die wir gerne für Sie abschliessen
  • Ihr Beitrag zum Klimschutz: ein my-climate Ticket, welches wir gerne für Sie ausstellen

*Für die Einreise nach Indien benötigen Sie ein Visum. Gerne sind wir Ihnen für die Einholung behilflich.

Beste Reisezeit

September – März

Anreise

  • Täglicher Direktflug mit Swiss ab/bis Zürich.
  • Gerne organisieren wir für Sie Ihren Flug zu tagesaktuellen Preisen.

Reiseroute

  • Sollte das Programm nicht genau Ihren Wünschen entsprechen, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Gerne stellen wir Ihnen eine massgeschneiderte Reise ganz nach Ihrem Geschmack zusammen.

Hotels

  • Sie übernachten in ausgewählten Heritage Hotels.
  • Als Heritage Hotels gelten Paläste, Landgüter und alle Häuser, die älter als 60 Jahre sind.
  • Sie wurden von den EigentümerInnen liebevoll zu Hotels umgebaut. Bei Heritage Hotels ist der Charakter des Hauses ausschlaggebend.
  • Die Ausstattung reicht von einfach bis luxuriös.

Für die Reise vorgesehene Hotels (falls verfügbar):

und ausserdem...

Wir beraten Sie gerne über Kombinationsmöglichkeiten.
Wie z.B.:

  • einer Ayurveda-Kur
  • einem Aufenthalt am Meer

Als Spezialist stellen wir für Sie jede gewünschte Kombination zusammen.

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr massgeschneidertes Ferienangebot.

Highlights

Kennen Sie Rajasthan bereits oder möchten Sie das Land abseits der gängigen touristischen Hotspots bereisen? Dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie. Bestaunen Sie wunderschöne Wandmalereien in Alsisar, entdecken Sie die Wüste Thar, folgen Sie den Spuren der Leoparden in Jawai und den Tigern im Ranthambore Nationalpark, lernen Sie das Leben in einem kleinen Dorf im Hinterland kennen und übernachten Sie in ausgewählten Heritage Hotels.

Preise

Oktober 18 – März 19
CHF 4160.- p.P.
Im Doppelzimmer inkl. Frühstück

Preise Pushkar Festival (November)/Weihnachten/ Neujahr sowie Einzelzimmer auf Anfrage

Profitieren Sie von unseren Frühbucherrabatten für Buchungen mindestens 6 Monate vor Abreise!

Reiseprogramm

1. Tag:

Anreise nach Delhi

  • Anreise aus der Schweiz.
  • Am Flughafen von Delhi werden Sie empfangen und zu Ihrem ersten Hotel chauffiert.
  • Übernachtung in Delhi.

Legende Mahlzeiten:

F=Frühstück
M=Mittagessen
A=Abendessen

2. Tag:

Delhi - Alsisar (220 km)

  • Nach dem Frühstück fahren Sie nach Alsisar (ca. 5 Std.).
  • Das ehemalige Karawanendorf besticht mit wunderbar bemalten Havelis (Kaufmannshäusern).
  • 2 Übernachtungen in Alsisar.
  • F

3. Tag:

Ausflug nach Nawalgarh (65 km/Weg)

  • Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nawalgarh (ca. 1 Std.).
  • Die Stadt ist bekannt für ihre wunderschönen Havelis und wird „Goldene Stadt Rajasthans“ genannt.
  • Sie ist Sitz einiger sehr wohlhabender indischer Kaufmannsfamilien.
  • F

4. Tag:

Fahrt in die Wüste Thar (245 km)

  • Nach dem Frühstück geht es weiter nach Bikaner (ca. 4 Std.) in der Wüste Thar.
  • Hier besichtigen Sie den Junagarh Palace und den Lallgarh Palace.
  • Später besuchen Sie eine Kamelzucht.
  • Übernachtung in Bikaner.
  • F

5. Tag:

Bikaner - Osian (190 km)

  • Nach dem Frühstück fahren Sie nach Osian (ca. 3 Std.).
  • Mitten in der Sandwüste Thar führt ein Cousin des Maharadschas von Jodhpur das Osian Camp.
  • Nach einem Kamelritt in die Umgebung geniessen Sie unter klarem Sternenhimmel ein typisches Rajasthani-Gericht am Lagerfeuer mit lokalen Tanzvorführungen.
  • Übernachtung im Camel Camp Osian.
  • F/M/A

6. Tag:

Osian - Rohet (110km)

  • Morgens brechen Sie auf nach Rohet Garh (ca. 2 Std.).
  • Das Gut ist in Privatbesitz und wurde in den letzten 15 Jahren mit grosser Liebe und Sorgfalt von der Familie zu einem der schönsten Heritage Hotels im Land ausgebaut.
  • Am Ufer eines Sees gelegen, ist es eine Oase der Ruhe und Beschaulichkeit.
  • 2 Übernachtungen in Rohet.
  • F

7. Tag:

Rohet

  • Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.
  • Geniessen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Dieses bietet auch verschiedene Aktivitäten an.
  • F

8. Tag:

Rohet - Mount Abu (215 km)

  • Nach dem Frühstück brechen Sie auf in Richtung Mount Abu (ca. 3.5 Std.).
  • Nach Ihrer Ankunft haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung.
  • Mount Abu liegt in 1200 m Höhe und ist ein beliebter Erholungsort der Einheimischen.
  • Schlendern Sie durch den Ort und geniessen Sie am Abend einen der schönsten Sonnenuntergänge von einem Aussichtspunkt aus.
  • 2 Übernachtungen in Mount Abu.
  • F

9. Tag:

Mount Abu

  • Mount Abu ist ein Pilgerort der Jains.
  • Sie besuchen den Dilwara Tempel, einer der beindruckendsten Jaintempel ganz Indiens.
  • F

10. Tag:

Mount Abu - Jawai (125 km)

  • Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jawai (ca. 2.5 Std.).
  • In der Gegend um den Jawai-See in dem Aravali-Bergen von Rajasthan wimmelt es von Vögeln jeder Art, dazu bereichert auch ein gesunder Bestand an Antilopen und kleineren Säugetieren den Speisezettel des hier lebenden Raubtieres – des Leoparden.
  • Ausserdem gibt es hier Sumpfkrokodile, Nilgauantilopen, Hulmannlanguren, Pfauen und hin und wieder indische Wölfe.
  • Am Nachmittag unternehmen Sie eine Safari, um die schönen Raubkatzen zu beobachten.
  • 2 Übernachtungen in Jawai
  • F/A

11. Tag:

Jawai

  • Früh morgens (5:00 Uhr) begeben Sie sich wieder auf Safari.
  • Anschliessend geniessen Sie das Frühstück im Hotel und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung.
  • F/M/A

12. Tag:

Jawai - Pushkar (280 km)

  • Nach dem Frühstück Aufbruch nach Pushkar (ca. 5.5 Std.).
  • Pushkar ist die Krönung aller Pilgerstätten Indiens. 400 Tempel und die 52 Ghats, die zum Lotossee hinunterführen, bezeugen die Bedeutung dieses Ortes.
  • Pushkar ist der einzige Ort Indiens mit einem Brahma Tempel.
  • Nach Ankunft besichtigen Sie dieses hübsche Städtchen am See.
  • Übernachtung in Pushkar.
  • F

 

 

13. Tag:

Auf ins Dorf (295 km)

  • Am Morgen brechen Sie auf nach Garh Himmat Singh (ca. 5.5 Std.) und besichtigen unterwegs die Stufenbrunnen von Abhaneri.
  • Ein Stufenbrunnen weist je nach Wasserstand wegen der Stufenbauweise eine unterschiedliche Oberflächengrösse auf. Stufenbrunnen gehören zu den originellsten Beiträgen Indiens zur Weltarchitektur.
  • 2 Übernachtungen im Homestay in Garh Himmat Singh.
  • F/M/A

14. Tag:

Das Hockey-Dorf im Hinterland

  • Entdecken Sie heute das Leben im Hinterland, ab von den touristischen Hotspots Rajasthans.
  • Das Dorf ist bekannt als das Hockey-Dorf.
  • Die Deutsche Hockeyspielerin Andrea Thumshirn hat mit der Bua-Sa-Stiftung eine Art „Hockeydorf“ aufgebaut.
  • Mittlerweile gibt es drei davon und über 200 Kinder kommen dank der fränkischen Hockey-Enthusiastin in den Genuss von (besserer) Schulbildung am Vormittag und Hockeytraining am Nachmittag.
  • Sie besuchen heute das Haus des Töpfers, das Büro der Dorfverwaltung, die Schule und den Markt.
  • Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung.
  • F/M/A

15. Tag:

Zum Tigerreservat (170 km)

  • Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Ihrer Gastfamilie und fahren zum Ranthambore Nationalpark.
  • Eine grosse Vielfalt an Tieren lebt in diesem Park. Berühmt ist der Park jedoch für seine Bengaltiger.
  • Am späteren Nachmittag erkunden Sie die Tierwelt auf einer Jeep-Safari.
  • 2 Übernachtungen im Nationalpark.
  • F/M/A

16. Tag:

Ranthambore Nationalpark

  • Den heutigen Tag beginnen Sie mit einer Jeep-Safari.
  • Den Rest des Tages haben Sie für eigene Erkundigungen zur freien Verfügung.
  • Auf Wunsch organisieren wir Ihnen eine kleine Wanderung zum Fort.
  • F/M/A

17. Tag:

Auf nach Karauli (100 km)

  • Nach dem Frühstück fahren Sie nach Karauli (ca. 2 Std.).
  • Karauli ist eine malerische alte Festungsstadt.
  • Hier besuchen Sie den lokalen Bazar.
  • Gegen Abend wohnen Sie einer Aarti Zeremonie im Krishna Tempel bei.
  • Übernachtung in Karauli.
  • F

 

 

18. Tag:

Zur Safari Lodge (205 km)

  • Heute fahren Sie zur Chambal Safari Lodge (ca. 4.5 Std.).
  • Dort angekommen haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung.
  • 2 Übernachtungen in der Chambal Safari Lodge.
  • F

 

19.Tag:

Bootsafari Chambal River

  • Heute unternehmen Sie eine Safari mit dem Boot.
  • Im Wasser leben acht verschiedene Spezies von Schildkröten, Otter, Delfine und Gariale (Süsswasserkrokodile).
  • Den Rest des Tages haben Sie für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.
  • F

 

 

20. Tag:

Abreise (295 km)

  • Fahrt nach Delhi (ca. 5 Std.).
  • Hier beziehen Sie vor dem Flug ein Tageszimmer, wo Sie sich erfrischen können.
  • Anschliessend Rückreise in die Schweiz oder Anschlussprogramm.