Zurück zur übersicht

Schottland Highlights

8 T / 7 N ab CHF 1355.- p.P.

Reisedaten 2017

Die Durchführung ist an allen Daten garantiert

  • 08.05.-15.05.17
  • 15.05.-22.05.17 ausgebucht
  • 22.05.-29.05.17 ausgebucht
  • 29.05.-05.06.17 ausgebucht
  • 05.06.-12.06.17 ausgebucht
  • 12.06.-19.06.17 ausgebucht
  • 19.06.-26.06.17 ausgebucht
  • 26.06.-03.07.17 ausgebucht
  • 03.07.-10.07.17 ausgebucht
  • 10.07.-17.07.17 ausgebucht
  • 17.07.-24.07.17 ausgebucht
  • 24.07.-31.07.17 ausgebucht
  • 31.07.-07.08.17 ausgebucht
  • 07.08.-14.08.17 ausgebucht
  • 14.08.-21.08.17 ausgebucht
  • 21.08.-28.08.17 ausgebucht
  • 28.08.-04.09.17 ausgebucht
  • 04.09.-11.09.17
  • 11.09.-18.09.17 ausgebucht
  • 18.09.-25.09.17
  • 25.09.-02.10.17

 

Details zur Rundreise

Im Preis inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Schottisches Frühstück
  • Abendessen (ausser 1. Abend in Edinburgh)
  • Moderner Reisebus und deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintritte – Abbotsford House, Melrose Abtei, Eilean Donan Castle, Glenmorangie Whiskybrennerei, Elgin Kathedrale, St. Machar’s Kathedrale, Scone Palast, Edinburgh Castle
  • Loch Lomond Bootsfahrt
  • Jacobite Dampfzugfahrt ( (und evtl. 2) Termin: Standardzug von Scotrail)
  • Deutschsprachiger Empfang am Flughafen
  • Flughafentransfere
  • Steuern und Service

Im Preis nicht inbegriffen

  • Linienflüge Schweiz-Schottland
  • Anreise und Rückreise Wohnort – Zürich Flughafen
  • Trinkgelder
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Getränke
  • Annulationskosten-/ Assistance-Versicherung, welche wir gerne für Sie abschliessen.
  • Ihr Beitrag zum Klimaschutz: ein my-climate Ticket, welches wir gerne für Sie ausstellen

TeilnehmerInnen

Mind. 15, max. 40 Personen

Hotels

  • Edinburgh: Hilton Grosvenor****
  • Glasgow: Jurys Inn****
  • Fort William: Ben Nevis**
  • Inverness: Jurys Inn***
  • Aberdeen: Hilton Treetops****

Anreise

  • Anreise mehrmals täglich ab Zürich oder Basel mit diversen Arlines mit Umsteigen nach Edinburgh oder Glasgow.
  • Im Sommer Montag, Mittwoch und Freitag Direktflug ab Zürich nach Edinburgh mit Edelweiss.
  • Gerne buchen wir für Sie den Flug zu tagesaktuellen Preisen.

und ausserdem...

Wir beraten Sie gerne über Kombinationsmöglichkeiten. Wie z.B.:

  • einem Städteaufenthalt in Edinburgh oder Glasgow
  • einem Aufenthalt in London
  • einem Zusatzprogramm in Schottland oder England

Als Spezialist stellen wir für Sie jede gewünschte Kombination zusammen. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr massgeschneidertes Ferienangebot.

Preis- und Programmänderungen sind jederzeit vorbehalten.

Highlights

Diese Gruppenreise führt Sie zu den Highlights Schottlands, von Edinburgh an die Westküste, von der märchenhaften Insel Skye über Loch Ness nach Norden und über die Highlands nach Aberdeen. Vorbei an Seen, Wäldern, einsamen Gehöften und herrschaftlichen Schlössern und Burgen. Sie fahren mit dem „Harry Potter-Zug“, lassen sich in die Geheimnisse der Whiskybrennerei einführen und erfahren viel Wissenswertes von Ihrer Reiseleitung.

Preise 2017

Abreisen 01./08./15./22.05.17
CHF 1355.- p. P.
Im Doppelzimmer

Zuschlag Einzelzimmer
CHF 270.-

Abreisen
29.05./05.06./12.06./19.06./26.06./04.09./11.09./18.09./25.09.17
CHF 1390.- p. P.
Im Doppelzimmer

Zuschlag Einzelzimmer
CHF 270.-

Abreisen
03./10./17./24.07.17
CHF 1425.- p. P.
Im Doppelzimmer

Zuschlag Einzelzimmer
CHF 270.-

Abreisen
31.07./07.08./14.08./21.08.17
CHF 1525.- p. P.
Im Doppelzimmer

Zuschlag Einzelzimmer
CHF 270.-

Abreise
28.08.17
CHF 1445.- p. P.
Im Doppelzimmer

Zuschlag Einzelzimmer
CHF 270.-

Preis für Dreibettzimmer und Zusatznächte in Edinburgh auf Anfrage.

Reiseprogramm

1. Tag:

Ankunft in Edinburgh

  • Ankunft in Edinburgh, Hauptstadt von Schottland.
  • Transfer ins Hotel.
  • Danach Zeit zur freien Verfügung.
  • Übernachtung in Edinburgh.

2. Tag:

Edinburgh - Melrose - Glasgow 130 km

  • Bei einer Stadtrundfahrt in Edinburgh am Vormittag sehen Sie alle Hauptsehenswürdigkeiten der schottischen Hauptstadt.
  • Anschliessend reisen Sie südlich in das weitläufige Lowlands Gebiet von Schottland.
  • Sie besuchen Abbotsford House, die ehemalige Residenz des bekannten Schriftstellers Sir Walter Scott aus dem frühen 19. Jahrhundert, welches unmittelbar am River Tweed gelegen und von einem prächtigen Parkgelände umschlossen ist.
  • Eine kurze Weiterfahrt bringt Sie zum pittoresken Städtchen Melrose wo Sie die Ruinen der Melrose Abtei besichtigen.
  • Sie reisen anschliessend nach Glasgow weiter.
  • Übernachtung und Abendessen in Glasgow.

3. Tag:

Glasgow - Loch Lomond - Glencoe - Fort William 175 km

  • Bei einer kurzen Stadtrundfahrt am Vormittag erkunden Sie Schottlands grösste Stadt, die im Jahre 1990 zur Kulturhauptstadt Europas erwählt wurde.
  • Danach verlassen Sie Glasgow und fahren entlang der „bonny, bonny Banks“ von Loch Lomond.
  • Bei einer einstündigen Bootsfahrt auf dem Loch erkunden Sie den grössten Binnensee Grossbritanniens.
  • Danach führt Sie die Reise über Tyndrum und Bridge of Orchy durch wunderschöne Heidelandschaften weiter.
  • In nördlicher Richtung erreichen Sie Glencoe, ein Skigebiet gleichzeitig bekannt durch das „Massaker von Glencoe“. Das Besucherzentrum enthält die Ausstellung dieser Geschichte als im Jahre 1692 38 Mitglieder des MacDonald Clans von Soldaten des Königs ermordet wurden.
  • Eine kurze Weiterfahrt bringt Sie zum heutigen Ziel: Fort William, der grössten Stadt der westlichen Highlands, welche am Fusse von Grossbrittanniens höchstem Berg, dem 1300m hohen Ben Nevis, liegt.
  • Abendessen und Übernachtung in Fort William.

4. Tag:

Dampfzugfahrt - Isle of Skye - Loch Ness - Inverness 340 km

  • Heute steht ein Besuch der märchenhaften Isle of Skye sowie des geheimnisvollen Loch Ness auf dem Programm.
  • In Fort William besteigen Sie zunächst den Dampfzug der Jacobite Railway für die 2-stündige Bahnfahrt nach Mallaig (am 1. und evtl. 2. Termin Standardzug der Scotrail).
  • Die Zugfahrt beginnt mit der Überquerung des berühmten Viadukts von Glenfinnan und während der romantischen Reise geniessen Sie traumhafte Ausblick auf klare Gewässer, silbergraue Sandstrände und auf Loch Morar, den tiefsten See Grossbritanniens.
  • Nach Ankunft in Mallaig, besteigen Sie die Fähre für die kurze Überfahrt nach Skye, der grössten Insel der Inneren Hebridien und bei einer einstündigen Rundfahrt erkunden Sie diese traumhaft schöne Insel erkunden.
  • Mit der Überquerung der imposanten Skye Bridge erreichen Sie Kyle of Lochalsh und somit das Festland.
  • Nach kurzer Weiterreise erreichen Sie das Eilean Donan Castle, erbaut im 13. Jahrhundert und immer noch Sitz des MacRae Clans. Diese Burg gehört zu den meistfotografierten Schlössern in Schottland und liegt inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse auf einer kleinen felsigen Insel des Loch Duich.
  • Anschliessen erreichen Sie Loch Ness und fahren entlang der westlichen Küstenstrasse dieses sagenumwobenen Lochs.
  • Bei Urquhart Castle halten Sie kurz für einen Fotostopp an und halten Ausschau nach „Nessie“, dem berühmten Seemonster.
  • Eine kurze Fahrt bringt Sie anschliessend nach Inverness, der Hauptstadt der Highlands.
  • Abendessen und 2 Übernachtungen in Inverness.

5. Tag:

Corrieshalloch - Ullapool - Tain 100 km

  • Sie verlassen Inverness und fahren in Richtung Norden zunächst zur engen, 60m tiefen Corrieshalloch Schlucht.
  • Flussabwärts gibt es eine imposante Hängebrücke, wo Sie einen guten Blick auf die beeindruckende Wasserfälle von Measach haben.
  • Sie erreichen den Ort Ullapool mit seinem im Jahre 1788 gegründeten Hafen.
  • Anschliessend fahren Sie nach Tain weiter, um dort die örtliche Glenmorangie Whiskybrennerei zu besuchen.
  • Bei einer anschliessenden Probe lassen Sie sich den örtlichen Whisky, das schottischen Nationalgetränk, schmecken.
  • Spät nachmittags kehren Sie nach Inverness zurück.
  • Abendessen

6. Tag:

Inverness - Elgin - Aberdeen 170 km

  • Heute erkunden Sie zunächst Inverness.
  • An einem Flussufer liegt das im Jahre 1834 erbaute Inverness Castle von wo aus man einen schönen Blick auf die ganze Stadt hat.
  • Die Reise führt Sie danach durch die farbige Landschaft der Highlands zur ehemaligen Bischofsstadt Elgin, das Herz der Region Speyside.
  • Ein kurzer Spaziergang durch die Stadt bringt Sie zur Ruine der prächtigen Elgin Kathedrale.
  • Nachmittags reisen Sie nach Aberdeen weiter.
  • Bei einer kurzen Stadtrundfahrt erkunden Sie diese sogenannte „Granite City“ und ihre Sehenwürdigkeiten.
  • Sie besuchen auch „Footdie“, das alte Hafenviertel mit seinen urigen Cottages, wo einst Fischer und Hafenarbeiter gewohnt haben und heutzutage Restaurants und Cafes ihre Gäste bewirten.
  • Abendessen und Übernachtung in Aberdeen.

7. Tag:

Aberdeen - Braemar - Perth - Edinburgh 170 km

  • Sie verlassen Aberdeen und reisen über Banchory und Ballater durch die spektakuläre Cairngorm Landschaft, den jüngsten Nationalpark auf den Britischen Inseln.
  • Sie besuchen das pittoreske Dorf Braemar, ein wichtiger alljährlicher Treffpunkt der königlichen Famile für die in September stattfindenen „Highland Games“.
  • Weiter in südlicher Richtung erreichen Sie die Stadt Perth, die 1452 die Hauptstadt von Schottland war.
  • Sie besuchen den atemberaubenden Scone Palace, in dem die damaligen schottischen Könige gekrönt wurden.
  • Anschliessend fahren Sie durch die Grafschaft Fife und überqueren die 2.5 Kilometer lange Forth Road Bridge, die im Jahre 1964 erbaut wurde und heutzutage unter Denkmalschutz steht.
  • Sie kommen in Edinburgh an, wo Ihnen Freizeit für Sightseeing oder Einkaufen zur Verfügung steht.
  • Übernachtung und Abendessen in Edinburgh.

8. Tag:

Abreise (95 km)

  • Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz oder Zusatznacht/nächte in Edinburgh.