Zurück zur übersicht

Mystisches Laos & Kambodscha

Indochina Rundreise CHF 3630.- p.P.

Daten

Anreise täglich möglich

Details

Im Preis inbegriffen

  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 13 Übernachtungen im Hotel der gewählten Kategorie im Doppelzimmer, Basis Zimmer/ Frühstück
  • 1 Übernachtung bei einer Gastfamilie in Kambodscha, Basis Zimmer/Vollpension
  • Mahlzeiten gemäss Programm
  • Alle Transfers gemäss Programm im klimatisierten Wagen
  • Bootsfahrten und Eintritte gemäss Programm
  • Flüge Luang Prabang – Siem Reap und Siem Reap – Phnom Penh in Economy Class
  • Lokale Deutsch (wo immer möglich) oder Englisch sprechende Reiseleitung

Im Preis nicht inbegriffen

  • An-/Rückreise ab/bis Schweiz
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Getränke
  • Fakultative Ausflüge vor Ort
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visumgebühren*
  • Annulationskosten-/ Assistance-Versicherung, welche wir gerne für Sie abschliessen.
  • Ihr Beitrag zum Klimaschutz: ein my-climate Ticket, welches wir gerne für Sie ausstellen.

*Für die Einreise nach Kambodscha benötigen Sie ein Visum. Gerne sind wir Ihnen für die Einholung behilflich. SchweizerInnen brauchen für einen Aufenthalt von bis zu 14 Tagen kein Visum für Laos.

Hotels

Folgende Hotels sind für die Reise vorgesehen (Verfügbarkeit vorausgesetzt):

Mittelklassehotels:

Superior Hotels:

Deluxe Hotels:

Die Kategorien können selbstverständlich auch gemischt werden.

Beste Reisezeit

November – März
Zu dieser Zeit kann es in Laos, vor allem im Norden, nachts sehr kühl werden. Im März/April kann es schon recht heiss werden. Während der Regenzeit Mai – Oktober ist es heiss und heftige Regenschauer und Sonne wechseln sich ab. In Angkor hat es zu dieser Zeit dafür weniger BesucherInnen.

Anreise

  • Mit verschiedenen Fluggesellschaften ab Zürich.
  • Gerne organisieren wir für Sie Ihren Flug zu tagesaktuellen Preisen.

Reiseroute

  • Sollte das Programm nicht genau Ihren Wünschen entsprechen, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Gerne stellen wir Ihnen eine massgeschneiderte Reise ganz nach Ihrem Geschmack zusammen.

und ausserdem...

Wir beraten Sie gerne über Kombinationsmöglichkeiten.
Wie z.B.:

  • Badeferien direkt am Meer
  • einem Wellnessaufenthalt
  • verlängerte Städteaufenthalte

Als Spezialist stellen wir für Sie jede gewünschte Kombination zusammen.

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr massgeschneidertes Ferienangebot.

Highlights

Individuelle Privatreise in den beiden noch grösstenteils unbekannten Ländern Indochinas Laos und Kambodscha. Lernen Sie verschlafene Städtchen, Kultur, Natur und gastfreundliche Menschen kennen.

 

Preise

Januar – Dezember 2019
CHF 3630.- p.P.
Im Doppelzimmer im Mittelklassehotel

CHF 3945.- p.P.
Im Doppelzimmer im Superior Hotel

CHF 4275.- p.P.
Im Doppelzimmer im Deluxe Hotel

Preise Einzelzimmer und Weihnachten/ Neujahr auf Anfrage

Profitieren Sie von unseren Frühbucherrabatten für Buchungen mindestens 6 Monate vor Abreise!

Reiseprogramm

1. Tag:

Anreise nach Vientiane

  • Ankunft in Vientiane und Transfer zum Hotel.
  • Die Hauptstadt von Laos, Vientiane, ist noch immer eine verschlafene Stadt mit viel Charme, bewachsenen Alleen, interessanten Tempeln und farbenprächtigen Märkten.
  • Sie schauen sich die verschiedenen Höhepunkte der Stadt an, inklusive That Luang, die goldene Stupa; Ho Pra Keo, der ehemalige Königspalast, heute ein Museum; Wat Si Saket und Patuxai, dessen gewaltiger Triumphbogen stark an den Arc de Triumphe in Paris erinnert.
  • 2 Übernachtungen in Vientiane.

2. Tag:

Velo, Wandern & Kayak

  • Heute fahren Sie von Vientiane nach Ban Hatkhai, von wo aus Sie zum Tad Xay Wasserfall radeln. (Auf Wunsch kann die Velostrecke verlängert werden).
  • Nach einem Pic Nic beim Wasserfall, erfrischen Sie sich im kühlen Nass bei einem Bad.
  • Anschliessend wandern Sie (in der Trockenzeit) bis zum Nam Mang Fluss.
  • Dann fahren Sie mit dem Kayak auf dem Nam Mang weiter, bis Sie im Ban Haikhai ankommen. (In der Regenzeit wandern Sie den Houay Xai Fluss entlang.)
  • Vom Ban Hatkhai aus fahren Sie nach Vientiane zurück.
  • (ca. 4,5 Stunden Transfer/ 45 Min. mit dem Velo/ 2 Stunden Wanderung/ 1.5 Stunden mit dem Kayak).
  • F/M

Legende Mahlzeiten:
F=Frühstück
M=Mittagessen
A=Abendessen

3. Tag:

Salzmine und Bootsfahrt

  • Auf der heutigen Fahrt Richtung Vang Vieng, herrscht ein angenehmes Klima und Sie geniessen den wunderschönen Ausblick über die Berge und Felsen entlang des ersten Teils der Reise.
  • Unterwegs halten Sie in Ban Keun, das berühmt für seine Salzmine ist.
  • Ein weiterer Stopp führt Sie zum malerischen Nam Ngum See, wo Sie eine Bootsfahrt geniessen.
  • Weiter machen Sie einen Halt beim Fischmarkt in Huay Mor.
  • Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr heutiges Tagesziel Vang Vieng.
  • Übernachtung in Vang Vieng.
  • F

4. Tag:

Elefantenhöhle

  • Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Höhle Tham Xang, auch Elefantenhöhle genannt, wegen der Form ihrer Stalaktiten.
  • Sie enthält auch einige Buddha-Figuren sowie seinen Fussabdruck. (In den Monaten Mai – Sept. wird die Höhle wegen Hochwasser nicht besucht).
  • Anschliessend fahren Sie nach Phonsavanh (ca. 6 Std.).
  • 2 Übernachtungen in Phonsavanh.
  • F

5. Tag:

Ebene der Tonkrüge

  • Heute besichtigen Sie die mysteriöse Ebene der Tonkrüge. Deren Besonderheit sind die über 300 rätselhaften riesigen Steingefässe.
  • Anschliessend geht es weiter nach Muang Khoun, der alten Hauptstadt und ehemaligen Hochburg der königlichen Familie von Xieng Khuang. Hier besuchen Sie die Tempel Wat Phia That und That Foun.
  • F

6. Tag:

Bergstrassen mit Aussicht

  • Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem Rundgang auf dem lokalen Markt.
  • Anschliessend brechen Sie auf nach Luang Prabang (ca. 6 Std.).
  • Die gemütliche Reise führt Sie einer Bergstrasse mit aussergewöhnlichem Ausblick auf die bewaldeten Berge, grünen Täler und Felsformationen entlang.
  • Sie halten in Muang Sui und schauen sich den malerischen, in Mitten von Kalksteinfelsen gelegenen Nong Tang See an.
  • Ausserdem besuchen Sie die Pha Höhle: Eine 5 m hohe Buddha Figur aus dem Jahre 777 v. Chr. wurde erst kürzlich in der Höhle entdeckt.
  • 3 Übernachtungen in Luang Prabang.
  • F

7. Tag:

Luang Prabang

  • Vormittags unternehmen Sie einen Ausflug zu den Tham Pak Ou Höhlen. Die aussergewöhnlichen Höhlen sind gefüllt mit Buddha Bildnissen jeglicher Art und Grösse.
  • Auf der Rückfahrt machen Sie Halt in Ban Xang Hai, einem Dorf, bekannt durch die Herstellung des Lao Lao, dem örtlichen Reiswein Whisky.
  • Auf der späteren Stadtbesichtigung besuchen Sie das Nationalmuseum (ehemaliger Königspalast, Dienstags geschlossen) sowie die Tempel Wat Mai und Wat Xieng Thong, die schönste Klosteranlage Luang Prabangs.
  • Zum Sonnenuntergang Besuch des Tempelberges Phou Si. Von hier oben geniessen Sie die atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Tempel und Flüsse.
  • F

8. Tag:

Bootsfahrt und Wasserfall

  • Heute fahren Sie mit dem Boot in das Dorf Ban Xom.
  • Auf dem Landweg geht es dann weiter zum Tad Kuang Si Wasserfall.
  • Betrachten Sie den wunderschönen kaskadenartigen Wasserfall in Mitten der hügeligen Landschaft und relaxen Sie anschliessend beim Schwimmen oder springen Sie in den natürlichen Pool.
  • Nach einem kurzen Besuch des Ban Na Ouan Stammes in den Bergen, fahren Sie zurück nach Luang Prabang.
  • F

9. Tag:

Auf nach Kambodscha

  • Heute verlassen Sie Laos.
  • Nach dem Transfer zum Flughafen besteigen Sie die Maschine, die Sie nach Siem Reap in Kambodscha bringt.
  • 2 Übernachtungen in Siem Reap.
  • F

10. Tag:

Tempel von Angkor

  • Heute besichtigen Sie folgende Tempelanlagen: Angkor Wat, dessen Bau über 30 Jahre dauerte.
  • Anschliessend besuchen Sie Angkor Thom: In der Festungsstadt befinden sich alle berühmten Bauten von Angkor, wie die Elefantenterrasse, der Baphuon, der Phimeanakas und der Bayon.
  • Cen Sonnenuntergang über der Landschaft Kambodschas beobachten Sie von der obersten Terrasse eines altertümlichen Angkor Tempels.
  • F

11. Tag:

Ländliches Kambodscha

  • Heute fahren Sie als erstes nach Kbal Spean, auch als der Fluss der 1000 Lingas bekannt. Der Bach fliesst seit fast tausend Jahren über zahllose in den Fels geschlagene Reliefs und über Hunderte von kleinen Lingas, die phallusartigen Fruchtbarkeitssymbole, die Shiva symbolisieren.
  • Von hier aus unternehmen Sie eine
    2 km lange Wanderung den Berg hinauf zu einem Wasserfall.
  • Nach dem Mittagessen stehen der Tempel Banteay Srey und das Zentrum zur Erhaltung wild lebender Tiere auf dem Programm.
  • Vor dem Abendessen erfahren Sie viel Interessantes über die lokale Küche bei einem Kochkurs.
  • Übernachtung im Homestay.
  • F/M/A

12. Tag:

Zurück nach Siem Reap

  • Sie nehmen Ihr Frühstück bei der Gastfamilie ein.
  • Danach unternehmen Sie eine 8 km lange Fahrt mit dem Ochsenkarren zum Phnom Bok Tempel und die umliegenden Dörfer.
  • Anschliessend fahren Sie mit dem Auto zum Banteay Samrer Tempel.
  • Nach der Besichtigung geht es zurück zum Dorf, wo Sie das Mittagessen einnehmen.
  • Danach Rückkehr zum Hotel in Siem Reap.
  • 2 Übernachtungen in Siem Reap.
  • F/M

13. Tag:

Schwimmende Dörfer

  • Heute geht es auf dem Wasserweg zum schwimmenden Dorf Chong Kneas.
  • Hier erhalten Sie einen guten Eindruck von der Atmosphäre und dem täglichen Leben am See.
  • Anschliessend geht es zum  Psah-Chah-Markt, der 1975 von den Roten Khmer zerstört und 1996 wiedereröffnet wurde.
  • Danach besuchen Sie die “Chantiers Ecoles“, ein Ausbildungszentrum für 650 junge Leute, die in 5 weiteren Kunst- und Handwerkszentren unter dem Namen Artisans d’Angkor verbunden sind.
  • F

14. Tag:

Phnom Penh

  • Heute fliegen Sie nach Phnom Penh.
  • Nach Ihrer Ankunft brechen Sie zur Stadtbesichtigung auf.
  • Sie sehen den Königspalast, die Silberpagode, das Nationalmuseum und den Zentralmarkt sowie den Russischen Markt.
  • Das Abschiedsessen nehmen Sie in einem lokalen Restaurant ein.
  • Übernachtung in Phnom Penh.
  • F/-/A

15. Tag:

Abreise

  • Transfer zum Flughafen Phnom Penh und Rückflug in die Schweiz oder Anschlussprogramm.
  • F