„Slow down“:

„Slow down“:

Agrotourismus auf Zypern im Trend

AgrotousimusZypernDas ruhige und ursprüngliche Hinterland Zyperns will entdeckt werden! Immer mehr Gäste der Insel der Aphrodite möchten naturnah, traditionell und ohne Trubel übernachten. Die über den ganzen griechischen Teil der Insel verteilten agrotouristischen Unterkünfte bieten Ruhe und Einblick in das dörfliche Leben der ZypriotInnen. Die Unterkünfte, umgeben von Orangen- und Olivenhainen, bewegen sich von einfach bis luxuriös, so dass jede/r etwas für ihren/seinen Geschmack findet.

Ob Wandern, Velofahren oder einfach Nichtstun, hier finden Sie Entspannung, Abgeschiedenheit und die sprichwörtliche Gastfreundschaft der ZypriotInnen. Auch das Meer und die kulturellen Sehenswürdigkeiten sind nie weit weg und in den lokalen Tavernen geniessen Sie die leckere, traditionelle Küche des Landes.

Zum Entdecken des reizvollen Hinterlandes bieten sich die Mietwagenrundreisen mit agrotouristischen Unterkünften an. Ich habe selbst 7 Monate auf Zypern gelebt und berate Sie gerne über die besten Routen und Unterkünfte.

 

Kategorien

Köpfe

Susanne Sismanis

Inhaberin & Geschäftsleitung