Neu: E-Visum Indien

Neu: E-Visum Indien

Einfachere Visaeinholung

Seit dem 26.02.2016 ist das Einholen des Visums für Indien einfacher und kostengünstiger geworden.

Das neue E-Visum ist jeweils für 30 Tage gültig — es darf frühestens 30 Tage und muss spätestens vier Tage vor Abreise eingeholt werden und eignet sich somit auch für Last Minute Reisen. Ein aktuelles Passfoto auf weissem Hintergrund mit der Mindestgrösse 350×350 Pixel sowie eine Kopie der Fotoseite des Reisepasses muss online übermittelt werden. Das Visum kostet für SchweizerInnen 45 US-Dollar, für Banküberweisungen werden zusätzlich 2,5 Prozent auf die Visumgebühr erhoben. Bei der Einreise in Indien werden die biometrischen Angaben der jeweiligen Person erfasst. Indienreisende müssen eine Kopie des E-Visums bei sich tragen. Das Visum berechtigt zur einmaligen Einreise und kann maximal zweimal im Jahr beantragt werden.

Das E-Visum ist für die Einreise an einem der folgenden Flughäfen gültig: Ahmedabad, Amritsar, Bengalore, Chennai, Cochin, Delhi, Gaya, Goa, Hyderabad, Jaipur, Kolkata, Lucknow, Mumbai, Tiruchirapalli, Trivandrum & Varanasi.

 

Lassen Sie sich also hier vom Indienprogramm inspirieren oder rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne persönlich.

Kategorien

Köpfe

Susanne Sismanis

Inhaberin & Geschäftsleitung